Neue Bewegungsempfehlungen bei Krebserkrankungen veröffentlicht

Das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) in Heidelberg hat vor Kurzem die vorhandenen Daten zur Wirksamkeit von Sport und Bewegung bei Krebs ausgewertet und Empfehlungen für Ärzte und Betroffene veröffentlicht. Das Ergebnis: körperliches Training und körperliche Tests sind für Krebsüberlebende sicher und jeder Betroffene sollte Inaktivität vermeiden!

Von hoher Relevanz sind hierbei die positiven Einflüsse von Bewegung auf:

  • Angstzustände
  • Lymphödeme
  • Lebensqualität
  • Depressive Symptome
  • Müdigkeit
  • Körperliche Leistungsfähigkeit.

Die Veröffentlichung liefert klare Empfehlungen für verschiedene Krebsarten und differenziert die Bewegungsinterventionen nach Ausdauer- und / oder Krafttraining, Dauer, Intensität und Frequenz der Trainingseinheiten. Einen kleinen Auszug aus den Empfehlungen findet ihr hier:

Quelle: Exercise Guidelines for Cancer Survivors, Seite 5

Die Empfehlungen auf Deutsch findet ihr auf der Seite des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen Heidelberg. Und wenn ihr auf der Suche nach einem effektiven, einfachen und ganzheitlichen Gesundheitstraining seid, dann schaut euch doch mal die Informationsbroschüre zu unserem eGym-Angebot an!

,

-->