GeldernMed.

Physiotherapie

Ergotherapie

Trainingstherapie

T-Rena Nachsorgekonzept

Rehasport

Für Arbeitgeber

Wir bewegen Generationen

im Sport- und RehaZentrum Geldern

So finden Sie uns

Clemensstraße 4
Geldern, 47608

(02831) 976200

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag — 07:00 – 21:00
Freitag — 07:00 – 18:30

Unsere Ausstattung und Leistungen

In unserem Sport- und RehaZentrum am Krankenhaus und TherapieZentrum in der Innenstadt von Geldern bieten wir modernstes Equipment für eine effektive, gesundheitsorientierte Therapie. Unsere Therapeuten und Trainer sind speziell für das Training mit körperlichen Einschränkungen geschult und stehen während Training und Therapie stets begleitend zu Seite. Auch außerhalb von Physio- und Ergotherapie bieten wir Ihnen verschiedene Bewegungsangebote für ein ganzheitliches Gesundheitstraining.

Physiotherapie

Unsere Philosophie

Bei GeldernMed. haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen in jeglichen Lebenslagen dabei zu unterstützen, ein größtmögliches Maß an Gesundheit zu erlangen und langfristig zu erhalten.

Sei es nach einem Unfall, im Rahmen von rehabilitativen Maßnahmen oder durch die Behandlung von Bewegungs- und Funktionseinschränkungen im Rahmen der Physio- und Ergotherapie. Wir setzen uns dafür ein, dass Sie schnell und möglichst unbeschwert wieder am Alltag teilnehmen können! Unsere Trainingstherapie bietet den besten Ansatz um den negativen Folgen von Sarkopenie entgegenzuwirken.

 Wir bewegen Generationen!

 

 

Prävention und Rehabilitation an einem Ort.

"Als Vorsitzender des SV Straelen kann ich feststellen, dass die Anzahl der verletzten Spieler unserer Regionalligamannschaft sehr gering und zurückzuführen ist auf die professionelle Betreuung von den Mitarbeitern der GeldernMed sowie die Vorsorgepflege durch den Cheftherapeuten Marco van Hees."

Hermann Tecklenburg, 1. Vorsitzender SV 19 Straelen

„Bewegung ist unser Antriebsmotor. Geistige Beweglichkeit alleine reicht da nicht. Die Mobilisierung des Körpers ist hierzu die passende Ergänzung. Nur; das vergessen wir zu oft. Marco und sein Team zeigen uns wie es richtig geht. Und: die Rückenschmerzen bleiben weg!“

Marcus Wiemann, Steuerberater

„Nach einer längeren Krankheit war mein Körper stark geschwächt. Durch das Training im Sport- und RehaZentrum Geldern wurde ich wieder zusehends fitter und konnte nach ein paar Monaten wieder arbeiten gehen. Die Sporttherapeuten haben mich stetig motiviert und so einen riesen Anteil an meiner Genesung gehabt. Danke!“

Randy K.

„Ich bin ursprünglich wegen einer therapeutischen Behandlung im Sport- und Reha Zentrum Geldern gelandet. Es hat mir dort so gut gefallen, dass ich nicht mehr nur die Therapie sondern auch das vielfältige Sportangebot nutzen möchte. Meine Beschwerden sind deutlich weniger geworden.“

Petra E.

"Durch kontinuierliches Training, kompetente Therapieführung und eingehende Motivation durch die Therapeuten habe ich heute meine Lebensqualität wieder zurückgewonnen und bin in der Lage selbstständig zu trainieren, um weiterhin rückengesund zu bleiben."

Felix P.

"Durch das Training konnte ich meine Knochendichte soweit erhöhen, dass selbst mein Arzt von meinen Werten überrascht war. Das Training kann ich nur empfehlen!"

Uta T.

"Sarkopenie betrifft uns alle. Das eGym - Training bietet eine einfache und effektive Möglichkeit, eigenverantwortlich den negativen Folgen von Bewegungsmangel vorzubeugen."

Benedikt R.

"Ich kam nach meiner Operation am Kniegelenk in das Sport- und RehaRentrum Geldern. Durch die Therapie konnte die Beweglichkeit deutlich verbessert werden. Das Training auf der Fläche hat mir dabei geholfen meine Kraft und Stabilität im Bein zu steigern."

Marius B.

Häufig gestellte Fragen

Warum sind wir anders?

Wir sind davon überzeugt, dass Gesundheit ein Produkt aus vielen verschiedenen Faktoren ist. Deshalb arbeiten wir in einem interdisziplinären Team, welches sich aus Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Schmerztherapeuten, Entspannungstrainern und Managern für Betriebliche Gesundheitsförderung zusammensetzt. So entsteht ein ganzheitlicher Blickwinkel, der die bestmöglichen Vorraussetzungen für eine langanhaltende Gesundheit schafft!

Ohne Training keine Therapie – daher bieten wir Ihnen zusätzlich zu unseren Therapien verschiedene bewährte Trainingsmethoden an, die nachhaltig und effektiv Ihre Gesundheit fördern.

Wie sieht der erste Termin aus?

Bei Ihrem ersten Termin wird Ihr Therapeut mit einer Anamnese beginnen. Diese umfasst Fragen, deren Beantwortung notwendig ist, um Ihre individuellen Einschränkungen genau zu erfassen.

Ihr Therapeut analysiert zu Beginn Ihren allgemeinen Gesundheitszustand und führt eine lokale Untersuchung Ihrer Problemstellen durch. Anschließend überprüft Ihr Therapeut die Belastbarkeit und mögliche Ursachen und Zusammenhänge.

Im Anschluss erhalten Sie die Befunde und es wird Ihnen erklärt, welche möglichen Ursachen Ihrer Beschwerden vorliegen können und welche Behandlung zur Behebung notwendig ist.

Bitte bringen Sie relevante Röntgenaufnahmen und Behandlungsunterlagen, sowie ein großes Handtuch für die Liege oder die Trainingsgeräte mit.

Wie lange dauert eine Behandlung?

Die Behandlungstermine sind abhängig von der ärztlichen Verordnung und können zwischen 20 und 60 Minuten dauern. Bei Bedarf kann weitere Therapiezeit angeboten werden.

Brauche ich ein Rezept?

Ein Rezept wird nicht benötigt. In diesem Fall übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Leistung jedoch nicht. Nur von Ärzten ausgestellte Rezepte werden von den Krankenkassen bezahlt.

Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Rezept gültig ist. Im Regelfall muss die Therapie innerhalb von 14 Tagen nach Ausstellung durch den Arzt begonnen werden.

Bietet Ihr auch Rehasport an?

Wir bieten verschiedene Rehasport – Möglichkeiten im Wasser und an Land an. Die Kostenübernahme erfolgt durch Ihre Krankenkasse.

Wie erfolgt die Kostenübernahme?

Sie nehmen Kontakt mit Ihrem Arzt oder Ärztin auf und lassen sich Rehasport mittels der KV56 verordnen. Sie kommen anschließend zu uns und wir tragen uns als zertifizierter Rehasport Anbieter auf Ihrer KV56 ein. Anschließend reichen Sie die KV56 bei Ihrer Krankenkasse ein. Ihrer Krankenkasse genehmigt und übernimmt die Kosten. Sie legen bei uns mit dem Rehasport los und bleiben gesund!

Kann ich mehr Behandlungszeit erhalten, als auf meinem Rezept steht?

Bei den gesetzlich festgelegten Therapierahmen handelt es sich um eine Grundversorgung, die nur das Minimum an Behandlung enthält. Wenn Sie schneller schmerzfrei und gesund werden möchten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit von zusätzlicher Therapiezeit als Selbstzahler an. Anstatt 20 Minuten Therapie, können Sie und Ihre Therapeuten dann in 40 Minuten noch intensiver auf Ihre Beschwerden eingehen.

Muss ich Termine absagen?

Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie diesen mindestens 24 Stunden vorher abzusagen, da wir Ihnen sonst eine Ausfallgebühr in Höhe der Therapieeinheit in Rechnung stellen müssen.

Gibt es Umkleide- und Duschmöglichkeiten?

Selbstverständlich! Wir bitten Sie nur, ein eigenes Handtuch mitzubringen.

Kontaktieren Sie uns!

Unser Blog

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um GeldernMed.

Unser Entspannungsprogramm zum Sommer

Unser Entspannungsprogramm zum Sommer

Der Sommer steht vor der Türe. Eigentlich die perfekte Zeit um auf dem heimischen Balkon oder im Garten (Geldern hat auch seine Vorteile) in der Sonne zu liegen, ein kaltes Getränk seiner Wahl zu trinken und unbeschwert vor sich hinzudösen. Doch vielen von uns fällt...

Rufen Sie uns an!

(02831) 976200

info@geldernmed.de

 

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag — 07:00 – 21:00
Freitag — 07:00 – 18:30

© TherapieZentrum Geldern 2020